ufuk-cakir

Rechtsanwalt Ufuk Cakir

... steht mit langjähriger Berufserfahrung als spezialisierter Rechtsanwalt seinen Mandanten zur Seite.

Ufuk Cakir trägt die Titel "Fachanwalt für Arbeitsrecht" sowie "Fachanwalt für Migrationsrecht". Diese wurden ihm durch die Rechtsanwaltskammer Düsseldorf aufgrund seiner besonderen theoretischen Kenntnisse sowie seiner besonderen praktischen Erfahrungen im Arbeitsrecht und im Migrationsrecht verliehen.

Sein weiterer Tätigkeitsschwerpunkt gilt dem IT-Recht.

Als zertifizierter Datenschutzbeauftragter (TÜV) verfügt Herr Cakir über das nach erforderliche Fachwissen auf dem Gebiet des Datenschutzrechts, um als (externer) Datenschutzbeauftragter bestellt werden zu können.

Zudem ist Herr Cakir als zertifizierter Mediator auf dem Gebiet der Wirtschaftsmediation, der interkulturellen Mediation sowie der innerbetrieblichen Mediation tätig.

Beruflicher Werdegang

  • Zulassung als Rechtsanwalt

    seit 2007 durch die Rechtsanwaltskammer Düsseldorf 

  • Fachanwalt für Arbeitsrecht

    Verleihung des Titels im Jahr 2011

  • Fachanwalt für Migrationsrecht

    Verleihung des Titels im Jahr 2017

  • Studium zum Mediator

    Universität Bielefeld, Europäisches Institut für Conflict Management

  • Zertifizierter Datenschutzbeauftragter (TÜV)

    Nach Art. 37 Abs. 5 EU-DSGVO besonderes Fachwissen auf dem Gebiet des Datenschutzrechts und der Datenschutzpraxis

  • Zertifikat des Fachanwaltslehrgangs IT-Recht

  • Berechtigung als allgemein vereidigter Dolmetscher und ermächtigter Übersetzer für Justizbehörden für Türkisch/Deutsch

  • 2008 - 2018: Partner der Kanzlei Cakir, Dr. Cakir-Ceylan, Dr. Yerlikaya-Manzel

    Rechtsanwälte am Niedertor, Neuss

Ehrenämter bzw. weitere Tätigkeitsfelder:

  • Mitglied des Fachausschusses bzw. Vorprüfungsausschusses für Migrationsrecht der Rechtsanwaltskammern Düsseldorf und Hamm

  • Mitglied des Bundesvorstandes der Alevitischen Gemeinde Deutschland e.V. (Rechtsvorstand)

  • Mitglied der Medienkommission der Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM)

Berufsbezogene Mitgliedschaften:

  • Deutscher Anwaltverein (DAV)

  • Düsseldorfer Anwaltverein

  • Verband deutscher ArbeitsrechtsAnwälte (VdAA)

Veröffentlichungen:

  • Interview, in: NJW 2019, Heft 31 (NJW-aktuell)

    "Zwischen Recht, Politik und Diplomatie"